Absturzsicherung

Immer wieder kommt es im Einsatzgeschehen zu Situationen, in denen ein sicherer Stand nicht mehr gewährleistet werden kann. Sei es die eigene Absicherung bei Löscharbeiten an höheren Stellen oder die Absicherung einer absturzgefährde-ten Person.
In mehreren Theorie und Praxiseeinheiten werden Grundlagen und der richtige Umgang mit dem Absturzsicherungsset vermittelt. Im Anschluss folgen praktische Übungseinheiten an verschiedenen Objekten.

Im nebenstehenden Beispiel wird der Aufstieg zu einem fiktiven Einsatzort unter stetiger Eigen- und Fremdsicherung (vom Boden aus) geübt. Am Einsatzort angelangt werden Maßnahmen zur Standplatzsicherung vorgenommen, um ein sicheres und gefahrloses Arbeiten gewährleisten zu können.

Grundvoraussetzung für diesen Lehrgang ist, wie wohl zu vermuten, Schwindelfreiheit und ein Minimum an Höhenangst…

Werbeanzeigen