Spiel nicht mit dem Feuer!

Diese Regel gilt auch weiterhin!  Es gibt jedoch Feuer-Experimente, von denen man viel lernen kann.

·         Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein damit ein Feuer brennen kann?

·         Wie kann ein Feuer gelöscht werden?

·         Welche Gefahren gehen vom Feuer aus?

·         Welche Regeln gelten für einen sicheren Umgang mit Feuer?

Viele Fragen wollen beantwortet werden! Wenn Kinder lernen, umsichtig mit Feuer umzugehen, ist dies eine bessere Vorbeugung vor Bränden, als das strikte Verbot, Feuer zu entzünden!

Somit war der monatliche Dienst der Kinderfeuerwehr im Februar nicht nur eine Vorbereitung für kleine Feuerwehrleute, sondern Lernen für das Leben!

Unter fachlicher Anleitung von Kinderfeuerwehrwart Andreas Bergling wurde experimentiert und nach Antworten gesucht. Mit erstaunlicher Beobachtungs- und Kombinationsgabe, kamen die kleinen Löschwölfe den Rätseln des Feuers auf die Spur und werden zukünftig genau hinschauen, ob die Erwachsenen beim Umgang mit Feuer alles richtig machen!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles 2016 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s