Lebensretter Hausnummer

Wir helfen gern, wenn wir Sie finden!!!

Bei Einsätzen für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei  geht es oft um Leben und Tod. Obwohl alle Einsatzkräfte, von der Annahme des Notrufes bis zum Eintreffen am Einsatzort, alles tun um schnellstmöglich Hilfe leisten zu können, verzögern sich lebensrettende Einsätze oft wegen einer Banalität um vielleicht entscheidende Minuten:

Viele Häuser haben gar keine oder schlecht lesbare Hausnummern!

Fehlende, schlecht lesbare oder zugewachsene Hausnummern, können gerade in der Dunkelheit, auch in Zeiten moderner Navigationsgeräte, das Finden des Einsatzortes unnötig erschweren!

falsch

Ist die Ordnung der Hausnummern in Neubaugebieten meist sehr übersichtlich, so kann die Verteilung in gewachsenen Strukturen mit Lücken- und Hinterbebauung teilweise unüberschaubar sein und eine Orientierung an den Hausnummern der Nachbarschaft unmöglich machen.

Sorgen Sie im eigenen Interesse dafür, dass ihr zu Hause im Fall der Fälle schnell gefunden wird!

Helfen sie uns im Wettlauf mit der Zeit:

  • bringen sie Hausnummern so an, dass man sie von öffentlichen Straßen und Wegen gut lesen kann
  • Montageort an der Straßenseite in der Nähe des Hauseingangs
  • Montagehöhe von 1,50m bis 2,50m
  • guter Kontrast zur Hintergrundfarbe
  • Hausnummern sollten Nachts dauerhaft beleuchtet sein
  • wählen Sie große, gut lesbare Ziffern und Buchstaben
  • sorgen Sie dafür, dass Hausnummern nicht von Pflanzen „überwuchert“ werden
  • bringen Sie Ihre Hausnummer, wenn erforderlich, an mehreren Stellen an, zum Beispiel am Hoftor und am Haus
  • liegt das Gebäude abseits einer öffentlichen Straße, bringen sie Hinweisschilder mit ihrer Hausnummer an der Zufahrt an 

Hausnummern richtig anbringen!

gut

Machen sie den Test! Schauen Sie sich zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten Ihre Hausnummer, am besten aus dem Auto heraus, an.

Würden Sie diese finden und erkennen, wenn Sie sie suchen müssten?!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles 2016 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s